Hever Castle

Hever Castle

 Good morning old England
Heute ist Sonntag und leider auch schon der letzte Tag im United Kingdom. Nach einem Breakfast at home packen wir schon mal unsere Siebensachen und beladen den Wagen

Hever Castle

Gemächlich rollen wir dann wieder durch die südlenglische Landschaft zum Hever Castle. Hever Castle ist eins der kleinsten königlichen Schlösser und gehörte Anna Boleyn, solange bis sie den Kopf verlor. Ihr blutrünstiger Ehegatte Heinrich der VIII sorgte dafür.

Hever Castle, in Kent, England, was the seat of the Boleyn family. Originally a farmhouse, it was built in the 13th century and converted into a manor in 1462 by Geoffrey Boleyn, who served as Lord Mayor of London. The remains of the timber dwelling can still be seen within the stone walls of the fortification. Some time after 1505, the Boleyn family moved in, and Anne Boleyn, although probably not born here, did grow up here for a time, before she was sent to the Netherlands and then to the French court for her education from 1513 to 1521. After Anne married King Henry VIII of England, and she and her brother George were executed in 1536 and her father Thomas Boleyn died in 1539, the property came into the possession of Henry VIII. He bestowed it on Anne of Cleves when he divorced her (1540), but she probably spent little time there.

Kunstschnitt an den Büschen
Gesindehaus
Brücke über den Burggraben
Sonnenuhr im Park

Vor und um das Schloss herum tummeln sich viele Ausflüger die das schöne Wetter ausnutzen. Englischer Rasen, ein Irrgarten und Blumengärten laden zum Spaziergang ein.  Das Schloss selbst sparen wir uns und machen eine Runde. 

Rhododendron
Trauerweide am See

Sogar ein Wasserlabyrinth gibt es zur Freude der Kinder. Auch der Park mit vielen blühenden Blumen und Kunstgegenständen ist sehr sehenswert. Die wussten schon zu Leben die Royals. Als wir genug besichtigt haben und wegen der fortgeschrittenden Zeit brechen wir auf in Richtung Heathrow.

Springbrunnenn
Antike Vase
griechische Statue
Hever Castle & Park
das Wasserlabyrinth
Parkszene - Kunst und Blumen
Little Pink Lady
Park von Hever Castle

Dort kommen wir rechtzeitig an, aber der Flieger ist überbucht. Schlimm? Nein, den eine Stunde später hat es Plätze und wir bekommen noch einen Gutschein über je 125 Euro. Das hat sich durchaus gelohnt. Eine Stunde später sind wir back at home. Ein nettes Wochenende.

UkFlag3
Uk UkFlag3